Schlagwort-Archive: Penetration

Muttertag – Sohnesmütter

Mütter und ihre Söhne, statt Söhne und ihre Mütter! Kürzlich traf ich einen jungen Mann gegen die 30ig, den ich schon lange nicht mehr gesehen habe. Mir fiel auf, dass er ziemlich abgemagert ist und auch ein wenig „verschrumpelt“. Nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken in die Zeit, Sexismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Verbreitete Analsucht unter Männern

Der Text ist jetzt hier auf   swissgay.info zu finden!

Veröffentlicht unter Schwulenpolitik, Sexualität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

mit dem „Pädophilie“-Vorwurf gegen Schwule politisieren!

Es geschieht in immer kürzeren Abständen, dass „Missbrauchsvorwürfe“ gegenüber Männern in den Medien erhoben werden. Seltsamerweise nicht gegen Frauen. Die Taktik hat also eine klare sexistische Strategie. Weder wird die katholische Kirche einstürzen, noch können wir je „alle bösen Männer“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwulenpolitik, Sexismus, Sexualität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

warum bin ich kein „barebacker“?

Zur realsexuellen Situation der Homosexualität 2010 Diesen Text widme ich: Christen, Richi, 27.05.1959-12.02.1995, Ratti, André, 08.10.1935-26.10.1986, Brockel, Frank, 13.09.1969-01.12.1993 Für alle, die noch immer nicht wissen, was das ist: Das englische „bare“ entspricht dem deutschen „Bar“-Fuss und back heisst auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prävention, Schwulenpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

augenblicke der wahrheit

Am Donnerstag, dem 24. Juni 2010, abends, ist mir so was von Selbsthass und Projektionen begegnet im guten alten Elle&Lui, wie es wohl nur Psychotherapeuten und Psychiater real erleben! Schwule müssen sich meistens mit dem Hass von heterosexuell Orientierten auseinandersetzen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Th' s schwule Predigten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Spuren von Homosexualität

Volker Surmann (38) will kein Homo-Autor sein! In seiner Kolumne in der Siegessäule vom September 10/S. 8, beklagt er: „Ich sitze vor meinem PC und bedauere, homosexuell zu sein. Vor mir eine Mail, in der mir mitgeteilt wird, mein neues … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken in die Zeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

rütli und „weltschwulentum“

Gedanken zur „Nation“ und Spekulationen über die Homosexualität als Weltanschauung Wahrscheinlich dachten die Eidgenossen auf der Rütliwiese nicht an Homosexuelle oder Lesben, als sie den Bund vor ihrem Gott schworen. Wohl aber war vielleicht der eine oder andere Feudalherr offen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken in die Zeit, Schwulenpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

zwar schwul – aber ein guter svp-ler…

Ist die gay svp nur ein Pfahl im mütterlichen Fleisch, oder kann sie bei den sieben Vätern auch missionieren? (= eindringen) Die vierzig wackeren Gründungsmitglieder sind davon wohl ebenso überzeugt wie die Gründer der „Homosexuellen Arbeitsgruppen Zürich“ im Jahr 1972. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwulenpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für zwar schwul – aber ein guter svp-ler…

ficken, ficken, fallen lassen

Vor einiger Zeit befand ein Weltwoche-Journalist, „die Gesellschaft“ würde immer mehr von Schwulen „homosexualisiert“. Ich weiss nicht, wo ihn der Aff gebissen hat, jedenfalls war es kein schwuler – aber ein homophober! 😛 Doch nun zum Ernst der Sache! Wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sexualität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare