Schlagwort-Archive: feministisch

Zivilstand und queere Biologie

Im Oktober 2016 hat der damalige „L.J. (30)“ erklärt, die Öffnung der Ehe würde kein coming out mehr erfordern, man sei einfach „verheiratet“ Punkt. Nach Einführung der eing. Partnerschaft beschwerten sich Frauen über den neuen Zivilstand auf der Steuererklärung. Dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Erster Mai 2011 – die Schwulen bleiben unter sich

… oder verschwinden unter den Heteros Wir hätten auch heute noch gute Gründe, an den 1. Mai-Demos teilzunehmen, denn auch heute noch sind wir auf eine soziale Schweiz angewiesen. Auch Schwule kommen als Arbeitskonkurrenten in die Schweiz – und Schwule … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linke und die HS, Schwulenpolitik, Sexismus, Sexualität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar