Archiv der Kategorie: Kurzpredigten

Homophobie – was ist das genau?

Nicht alle Leute, die gegen Homosexualität und gegen Schwule an rennen, sind wirklich homophob. Es gibt andere gute Gründe, vor allem die derjenigen Leute, die Verachtung empfinden und glauben, uns wie Minderwertige bekämpfen zu müssen. Dabei ist das wesentliche Element … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzpredigten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Homophobie – was ist das genau?

queerpredigt 03

In der Geschichte von Adam und Eva – oder je nach Lesart auch: Adam und Steve, oder Alma und Eve – begehen Menschen ihre erste Sünde = Ungehorsam gegen das Himmelsmonster. Wenn wir uns die kulturellen Bilder in dieser Geschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzpredigten | Hinterlasse einen Kommentar

queerpredigt 02

In unserer christlichen Kultur kennen wir den Begriff: „Wie in Abrahams Schoss…“ Er ist Symbol für Ruhe und Geborgenheit. Wenn wir davon ausgehen, dass dieser Schoss in einer Männergesellschaft seine Symbolik für die Männer gehabt hat – und davon gehe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzpredigten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

queerpredigt 01

Wir kommen unaufhaltsam in die Zeit des Erntedanks. Die Bauern bringen von jedem Ertrag eine Handvoll in die Kirche und opfern ihn symbolisch ihrem Gott, den sie für Fruchtbarkeit, oder Hungersnot verantwortlich machen! In früheren Jahrtausenden wurden nicht nur Tiere, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzpredigten | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar